Weihnachts-Weltdorf war ein großer Erfolg

"O Topos mou" - Weihnachts-Weltdorf in Katerini 2016


Elias Tsolakidis hat uns eine Mail mit vielen Fotos und Videos vom "Weihnachts–Weltdorf" geschickt. 21 Tage waren die Tore von "O Topos mou" geöffnet, 17.000 Besucher kamen inklusive 4000 Schüler und 2000 Flüchtlingskinder, die von den Einheimischen willkommen geheißen wurden.

 

Elias hat zusammen mit den vielen ehrenamtlichen Helfern für die Kinder eine weihnachtliche Zauberwelt geschaffen. Ein großer Tannenbaum mit Lichterketten weit sichtbar an zentraler Stelle, daneben der von Lichterketten gerahmte Schlitten vom Weihnachtsmann, den alle Kinder sehnsüchtig erwarteten und der dann auch kam. Kasperletheater, Geschicklichkeitsspiele, Sackhüpfen, gemeinsames Singen, Tanz- und Musikgruppen, unermüdliche Frauen in der Küche, die Kekse und Brot backten, Popcorn herstellten, Holzhütten, wo die Kinder sich gespendete Spielsachen aussuchen konnten, wo es frisch gepressten Orangensaft gab, überdachte Sammelstellen, wo 11 Tonnen gespendete Lebensmittel in Kisten sortiert wurden. Das "Weihnachts–Weltdorf" war das große Ereignis in Katerini, das die Herzen der Menschen in den Zeiten der Krise geöffnet und die Kinder glücklich gemacht hat.

 

Auf den Fotos sieht man EURE Spenden in Form von sogenannten Bierzeltgarnituren,14 Tische und 28 Bänke, die wertvolle Dienste geleistet haben beim Backen, Malen, Basteln als Tische und Sitzgelegenheiten. Wir bedanken uns im Namen von Elias für die große Solidarität, mit der ihr diese Bürgerbewegung unterstützt habt, ein Lichtblick in kalten Tagen. Elias schrieb, dass all das ohne EURE Unterstützung nicht möglich gewesen wäre.

 

Aufruf

Bierzeltgarnituren für den Weihnachtsmarkt in Katerini


Der Weihnachtsmarkt steht vor der Tür, eine Tradition, auf die sich alle freuen, nicht nur in Deutschland. Auch in Griechenland, denn Elias Tsolakidis hat die deutsche Tradition in Katerini etabliert mit großem Erfolg. Bei O Topos Mou öffnen sich die Tore am 10.Dezember für 20 Tage.

 

Elias hat mir vom Weihnachtsmarkt 2015 erzählt, zu dem 6.000 Kinder kamen inklusive 2.500 Flüchtlingskinder. Der Weihnachtsmarkt kostet keinen Eintritt, aber es wird um eine Lebensmittelspende von 2 kg gebeten. Letztes Jahr waren es 20 Tonnen Lebensmittelspenden! Damit wurden 107 bedürftige Familien ein Jahr lang versorgt.

 

Jeder Betrag ist erwünscht! Wenn ihr eine Spendenquittung braucht, schickt eure Spende bitte an den Förder- und Freundeskreis Elliniko e.V. IBAN: DE88 2005 0550 1055 2167 31 Betreff: Spende Bierzeltgarnituren

 

Ihr könnt eure Spende auch auf mein Konto schicken ohne Quittung mit demselben Betreff: Constanze Chryssos IBAN: DE24 2508 0020 0381 7945 00

 

Schön wäre, wenn eure Spende bis Ende dieses Monats einträfe, so dass die Bierzeltgarnituren rechtzeitig zum Weihnachtsmarkt in Katerini eintreffen.

 

Elias hat mit 10 Flüchtlingscamps vereinbart, dass 2500 Kinder zwischen 3 und 10 Jahren aus ganz Nordgriechenland den solidarischen Weihnachtsmarkt besuchen können.

 

Elias hat versprochen, uns mit ganz vielen Bildern zu belohnen, die ihr euch dann auf dieser Seite ansehen könnt.

 

Herzliche Grüße und vielen Dank!

 

Constanze Chryssos

 

 

Babynahrung für "Ο ΤΟΠΟΣ ΜΟΥ“

Bereits einen Zentner Babynahrung haben wir im Laufe des Jahres an unseren Projektpartner "Ο ΤΟΠΟΣ ΜΟΥ" im griechischen Katerini geliefert.


Arzneimittel, die Leben retten und verlängern

Aufruf zum Sammeln lebenswichtiger Medikamente für Griechenland.


Wir sammeln bei Apotheken und Ärzten ständig noch nicht abgelaufene Medikamente, die wir dann unverzüglich unserem Projektpartner im griechischen Katerini "Ο ΤΟΠΟΣ ΜΟΥ" (Deutsch: Mein Ort) verschicken. Dieses Projekt von Elias Tsolakidis bietet eine große Vielzahl an Solidaritätsprojekten und Hilfen vor Ort an.

Solltet ihr im Gesundheitsbereich arbeiten oder Ärzte und Apotheker kennen, hielt und bitte bei der Beschaffung der dringend benötigten Arzneimittel.

 

Die 100 wichtigsten Medikamente sind hier aufgelistet

 

Spendenkonto:
BIC: ETHNGRAA
IBAN: GR 330110 765 00000 765 604 37717
Verwendungszweck: o topos mou